(Artikelnr: 9783774940895)

Frauen an der Macht? UPA band 299.
Neue interdiziplinäre Ansätze zur frauen- und Geslechterforschung für die Eisenzeit Mitteleuropas.

Keller, Ch., K. Winger.

Hardcover. 264 pp Illustriert. Verlag D. Rudolf Habelt GMBH, Bonn 2017.

Inhaltsverzeichnis
Frauen an der Macht? Einleitung in die Thematik des Tagungsbandes.
Erster Teil - Methodische und theoretische Annährungen.
Was is eine 'Keltenfürstin'? Notiz zu eisenzeitlichen Sozialstrukturen.
Great Women? The emergence of female in elite's graves in the Celtic World (Late Bronze Age - La Tène B).
Zweiter Teil - Fallbeispiele und Vergleichende Betractungen.
Big Mama's? Mutterschafft und sozialer Status in eisenzeitlichen Mitteleuropa.
Die Frau vom Bettelbühl. interpretationsansätze zur socialen Stellung der Frau in der Eisenzeit.
Weiblichen Biographien und statistische Gruppen.
Die Billendorfer Kultur - eine egalitäre Gesellschaft?
Japodische Frauen an der Macht/ Die vornehme Frau in der südostalpinen Hallstattkultur - Hausherrin, Priesterin, Erbträgerin.




 
Prijsinformatie:
Prijs per stuk: € 73,00
Aantal: Bestellen

Voorraad